Top

Gesundes Innenklima

Gesundes Innenklima

Wie Sie mittlerweile schon wissen, ist Hotel Bero das umweltfreundlichste Hotel in Oostende und wurde erheblich investiert, um unseren ökologischen Fußabdruck möglichst viel zu beschränken.  Heute möchten wir noch einen Schritt weitergehen und auch das ‚Innenklima‘ verbessern, sodass unsere Gäste während ihres Aufenthalts eine gesunde Luftqualität genießen können.

In einer geschlossenen Umgebung, wie Hotels und Büroräume, werden nämlich jeden Tag Allergene, schädliche Bakterien und Schimmel von Menschen hineingebracht und produziert.  Diese befinden sich auf zahllosen Oberflächen, wie Türklinken, Betten, Teppichen,… und auch in der Luft, die wir einatmen.  Die Zirkulation der Luftkanäle ist die beliebteste Transportweise dieses „unsichtbaren Schmutzes“.  Es gibt jedoch Mikroorganismen (Probiotika), die unsichtbare Verschmutzung und toxische Stoffe entfernen.  Sie reinigen ständig alle Oberflächen und Gegenstände in einem Gebäude und auch die schwierig erreichbaren Ventilationskanäle.

Über die automatisierten modularen Systeme von Takeair werden diese positiven Mikroorganismen mehrmals ins Innenklima verbreitet.  Nach einiger Zeit sind unsere probiotischen Freunde in der Mehrzahl und werden die feindlichen Organismen vertrieben.  So wird auf eine natürliche Weise ein gesundes und hygienisches Innenklima hergestellt, das unseren Mitarbeitern und Gästen zugutekommen wird.  Vor allem für Menschen mit einer Allergie oder einer Atemstörung macht dies einen großen Unterschied.

In den Vereinigten Staaten und Großbritannien werden Probiotika schon öfter für ein besseres Innenklima verwendet, aber auf dem europäischen Festland ist Hotel Bero das 1. Hotel, das seinen Gästen den zusätzlichen Komfort von Takeair anbietet.  Wir spielen in der Branche also immer noch eine Vorreiterrolle, was die Gesundheit unserer Gäste betrifft.  

Klicken Sie für weitere Informationen oder Bilder

Pauschalangebote

Bleiben Sie über alle Bero-Angebote informiert!

Hotel Bero folgen

Haben Sie Fragen für Hotel Bero?

Wir verwenden Cookies

Die Website des Hotels Bero verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Website erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden.

Ich verstehe! Weitere Informationen